+41 71 54 44 721

Technische Servicehotline

Firmengeschichte



Innovative Medizintechnik, Service und Beratung


Menges Medizintechnik ist ursprünglich ein österreichisches Unternehmen im Medizinproduktehandel. Der Grundstein wurde im Jahr 1991 mit der Gründung einer Einzelfirma durch den jetzigen Geschäftsführer und Alleineigentümer Manfred Menges gelegt.


2003 erfolgt die Gründung der Menges Medizintechnik GmbH (MeMed). Es beginnt die kontinuierliche Erweiterung des Produktportfolios und die Zusammenarbeit mit renommierten, internationalen Herstellern.

 

2007 wird mit dem Verkauf der ersten Geräte in Tschechien der Grundstein für die internationale Geschäftstätigkeit gelegt und 2010 die Memed CZ s.r.o mit Sitz in Prag gegründet (www.memed.cz). 

 

2008 erfolgt der Umzug in das neue Firmengebäude in Gallspach im Herzen Oberösterreichs, von wo aus sich derzeit mehr als 50 Mitarbeiter um die Anliegen der Kunden bemühen.

 

2014 wird mit der Gründung der Menges Medizintechnik Schweiz AG ein weiterer Meilenstein gesetzt. Das Produktportfolio wird seither auch hier laufend erweitert.

 

Heute ist Menges Medizintechnik  in erster Linie Ausstatter von Operationssälen und radiologischen Einrichtungen sowie zusätzlich Anbieter innovativer Medizintechnik für die Fachbereiche Anästhesie, Urologie, Pulmologie, Endoskopie sowie Veterinärmedizin. Ein großes Technik- und Applikationsteam unterstützt die Kunden bei ihren Anliegen.


"Wir danken all unseren Kunden für das in uns gesetzte Vertrauen während der vergangenen Jahre und freuen uns weiterhin auf eine positive Zusammenarbeit."


Nutzen Sie unsere Kontaktseite oder rufen Sie uns an!


Ihr 

Manfred Menges



Weiter zu Philosophie