+41 71 54 44 721

Technische Servicehotline

Technologie

Vorteile


Das AeroDR X30 kann mit allen verfügbaren AeroDR Detektoren ausgestattet werden, vom AeroDR 25 x 30 cm, welcher in die meisten Inkubatoren passt, über den 35 x 43 cm Detektor für die tägliche Routine bis hin zum 43 x 43 cm Detektor für Thoraxaufnahmen. Selbstverständlich zeichnen sich alle AeroDR Detektoren durch ihre Robustheit und Zuverlässigkeit aus.

 

  • Leichteste 35x43 cm Detektoren

Durch eine konsequente Überarbeitung des Gehäuses sowie auch aller andern Komponenten konnten wir das Gewicht der AeroDR Detektoren weiter senken. Zum Beispiel wiegt der AeroDR Premium nur noch 2,6 kg und ist somit durchaus  vergleichbar mit einer CR-Kassette der selben  Größe.

 

  • Stabiles Karbonfaser-Gehäuse

Durch das einzigartige Karbon-Monocoque Design des Detektorgehäuses können alle AeroDR Detektoren mit einem Gewich von 300kg über die gesamte Bildfläche belastet werden.

 

  • Leistungsstarke Kondensatoren

Anstatt der übliche Lithion-Ionen-Akkus hat sich Konica Minolta für die Verwendung von Lithium- Ionen-Kondensatoren entschieden. Diese erlauben die Aufladung von o auf 100% in nur 30 min für einen AeroDR Premium Detektor und unglaubliche 13 min für AeroDR 2S. Somit ist der Detektor immer bereit, wenn Sie es sind. Da Lithium-Ionen-Konden- satoren, anders als Lithium-Ionen Akkus, nicht ihre Kapazität einbüßen, müssen sie während der Lebensdauer des Detektors auch nicht ausgetausch werden.
Weiterhin besteht auch kein Risiko der Überhitzung was eine zusätzliche Sicherheit für Sie und Ihre Patienten bedeutet.

 

  • Wasserdicht

Bei der Verwendung von Detektoren unter schwierigen Bedingungen, wie z.B. Notaugnahmen, können diese mit Wasser, Blut oder anderen Flüssigkeiten in Berührung kommen. Um möglichen Schäden vorzubeugen wurde der AeroDR Premium und 2S mit einem nach IPX6 geprüften, wasserdichten Gehäuse ausgestattet. 
Dies erlaubt im Bedarfsfalleine einfachere Reinigung und Desinfektion.


 

Weiter zu Aero DR X30